Skip to main content

Eltern-Kind-Turnen

Im Bereich Eltern-Kind-Turnen geht es um das Sammeln vielseitiger Bewegungserfahrungen mit oder ohne Materialien/Geräte.
Die Kinder werden hierbei von ihren Eltern/Großeltern begleitet, unterstützt und motiviert. In der Sportstunde werden die gesamte Motorik und der Gleichgewichtssinn trainiert.

Über uns

Barbara und Gabi sind langjährig erfahrene Übungsleiterinnen. Beide halten sich durch Fortbildungen beim Berliner Turnerbund und Landessportbund regelmäßig auf dem neuesten Stand der Erkenntnisse.

Trainingsinhalte

Zu Beginn jeder Stunde gibt es einen Begrüßungskreis mit anschließendem gemeinsamen Aufwärmen zu Musik, ein kleines Spiel oder auch eine kurze Übung mit Ball, Gymnastikseil, Gymnastikreifen oder ähnlichem.

Danach bauen alle zusammen einen Geräteparcours auf, der jedes Mal unterschiedlich ist. Die Kinder können sich nach Lust und Laune frei in der Halle bewegen. Die Eltern leisten an den Geräten Hilfestellung. Hier lernen die Kinder die verschiedensten Geräte der Turnhalle kennen.

Die nachfolgende Gruppe baut die Geräte dann wieder ab.
In der Sportstunde wird außerdem auf die Schulung der Ich- und Sozialkompetenzen, wie Rücksichtnahme, Einordnen, nicht-drängeln und nicht-schubsen wert gelegt.

Trainingszeiten, Sportstätte, Übungsleiter

Wenn wir Dein Interesse geweckt haben, schau vorbei und nutze die drei kostenlosen Probestunden. Wir freuen uns auf Dich!

Kontakt

Barbara Kalwitzke (Mittwochs-Kurse)
Telefon: 030 / 364 95 40

Gabi (Donnerstags-Kurse)
Neu-Anmeldungen für die Donnerstags-Kurse über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.