Zum zweiten Mal trafen wir uns am ersten Sommerferientag im schönen Vereinsheim, um das Ende der Volleyball-Saison zu feiern. Und im Gegensatz zum letzten Mal spielte auch noch an diesem Abend das Wetter mit, so dass einer gemütlichen Feier nichts mehr im Weg stand.

Hannelore und Detlef (trotz seiner Erkältung auf dem Posten) hatten den Raum nett hergerichtet und Gabi verteilte im Vorfeld die Aufgaben fürs Büffet. Vielen Dank an die drei.

Bis zum Essen bewiesen wir, dass wir nicht nur mit unseren Händen den großen Ball bewegen können, sondern auch mit Hilfe von Tischtenniskellen den kleinen Weißen übers Netz bekommen. Insgesamt haben 20 Leutchen an 2 Platten diverse Spiele absolviert. Sylvia, sie hatte auch die zweite TT-Platte mitgebracht, übernahm sofort das Kommando am Gasgrill (das ist ja wohl ein Supergerät) und opferte das mitgebrachte Tier auf dem Rost. Leckere Salate, Beilagen und Getränke rundeten das Ganze ab. Bis zum Einbruch der Dunkelheit wurde noch TT gespielt und über die vergangene und die bevor stehende Saison gefachsimpelt.

Nach gut 5 Stunden räumten wir langsam das Feld. Nochmals vielen Dank an alle Anwesenden für den netten Abend.

Die Ergebnisse der Saison 2012 / 2013:

Das Frauenteam „BlockAde“ erreichte in der Klasse II von 8 Teams einen hervorragenden 2. Platz. Sie haben nur 2 Spiele verloren und mit 17:8 Sätzen und +32 Ballpunkten die Silbermedaille mehr als verdient.

Bei den Männern von „BlockParty“ sah es etwas anders aus, um nicht zu sagen genau umgekehrt. Nur 2 Spiele gewonnen und mit 9:18 Satzpunkten und -84 Ballpunkten belegten wir den vorletzten Platz – auch mehr als verdient.

Auch recht erfolglos blieb die Mixed-Mannschaft „Staaken Tigers“, ebenfalls Vorletzter mit 2 gewonnen Spielen und 9:21 Satzpunkten und -68 Ballpunkten.

Dann wird es wohl in der nächsten Saison klappen, denn irgendwann müssten doch mal alle drei Teams ganz oben stehen…

Viele Grüße

FK

Nach oben
JSN Epic 2 is designed by JoomlaShine.com | powered by JSN Sun Framework