Neues aus den Abteilungen

An den ersten beiden Mai-Wochenenden (06./07. Mai und 13./14. Mai 2017) hieß die Aufgabe unserer jungen Leichtathleten, sich im Rahmen von Berliner Meisterschaften mit den besten ihres Jahrganges zu vergleichen

Bei der Teammeisterschaft erreichte unsere Mannschaft in der Gruppe U14 mit 5409 Punkten den 6. Platz. Pro Disziplin wurden zwei Leistungen gewertet. Jeder Starter durfte maximal drei Mal an den Start gehen. Durch diese Rahmenbedingung ging die Mannschaft von Beginn an mit einem Handicap ins Rennen. Es fehlte ein Sportler. Dennoch konnten zwei Mannschaften im Endklassement bezwungen werden.

Das neue Jahr ist erst wenige Tage alt und doch konnten die Leichtathleten schon testen, wo sie stehen. Beim traditionellen Gerhard-Schlegel-Gedenksportfest am ersten Januarwochenende (07./08.01.2017) stellten sich Marvin Hein und Krystian Nowakowski der Konkurrenz.

Nach seinem Sieg im Vorlauf (8,40s) zog Marvin in das A-Finale des 60 m Sprints und belegte dort den fünften Platz. Als zweiter des B-Finales (8,65 s) überzeugte auch Krystian, der im Vorlauf mit 8,51 s sogar noch schneller war.

Während der Erwärmung verletzte sich leider Aurelio Ochoa, sodass er in den Wettkampf nicht eingreifen konnte.

DSC 0032-smallWenn du zwischen 12 und 14 Jahren alt bist und Lust hast, mit uns zu tanzen, dann komm zum Probetraining. Wir trainieren immer mittwochs von 18.30-19.30 Uhr in die Aula (MZR)(über Nebeneingang vom Parkplatz zu erreichen) in der Brandwerder Grundschule, Spandauer Str. 86 in 13591 Berlin.

Wir sind derzeit leider nur sieben motivierte Mädels, die sich die Choreos nach bunt gemixter Musik ausdenken und ab und zu unser Können bei Auftritten präsentieren.Unser Verein TSV Staaken 1906 e.V. hat neben unserer Tanzgruppe noch 4 weitere Gruppen in verschiedenen Altersstufen. Wir sind die Ältesten. Wir haben auch schon tolle Gruppenreisen gemacht. Auch Übernachtungspartys, gemeinsames Grillen oder Eis essen gehören zu unseren spaßigen Aktivitäten außerhalb der Trainingszeit.

Es wäre cool, wenn du mal vorbei schauen würdest, um an unserem Training teilzunehmen.

Bis bald! Wir freuen uns auf dich!

Unsere Trainingszeiten findest du hier.

Bitte bei unserer Trainerin Geli anmelden oder einfach vorbei kommen: Handy 0160/98509158 oder mailen Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Die Mädels der Gruppe 1

Die Freiluftsaison hat begonnen und damit die Wettkampfsaison. Es wird gesprungen , gesprintet, geworfen, gelaufen für den 3.Berliner Kinderleichtathletik- Cup.

23.4.2015

Die Serie begann, wie in den Jahren zuvor beim Z88 in Zehlendorf. Wir konnten für den 25.4.15 nur eine U10 Mannschaft melden, die wir wie die U8 zusammen mit dem SCC aufstellen.
Die Kids hatten folgende Disziplinen zu bewältigen:

  • 40 m Hindernis
  • Sprintstaffel
  • Stab-Weitsprung,
  • Heuler-Weitwurf (aus 3 m Anlauf)
  • 40 m –Sprint
  • Team-Biathlon(600 –800 m)

Das klappte alles hervorragend und die Mannschaft ( Louis Karnatz, Tom Stolle, Pablo Miguel, Lennard Wenzel, Helena Schneider, Lara Barthel, Lia Pardos, Josephine Walluschek, Leon Hartstack, Annabell Busch, Luis Maudrich ) belegte den 3. Platz.

Wir gratulieren Euch!

Da die Sprints mit einer Handmessung vorgenommen wurden, gab es Unstimmigkeiten. Schade. Joshi hat die Staakenkids betreut.

 

1.5.2015

am 22.03.15 in der Rudolf-Harbig-Halle

hallen-kidsAngetretene Athleten der U10: Leonie, Lena, Louisa, Pablo, Josephine, Leon, David, Lia, Helena und Jonas.
 
Drei dieser zehn Athleten gehören eigentlich noch der U8 an, die wir auf Grund von zu wenigen Sportlern nicht melden konnten. Gleich zu Beginn musste Ewa wegen stärker werdender Kopfschmerzen den Wettkampf leider abbrechen.

Erfolgreich absolviert wurden die 5 Disziplinen

  • Raketen-Weitwurf-Staffel,
  • Stabweitsprung-Staffel,
  • 12er-Sprung,
  • Hürden-Pendel-Staffel
  • und ein 15-minütiger Biathlon mit Hindernissen.