Am 3. Dezember 2017 fand der Sprint- und Hürdencup des KSC in der Leichtathletikhalle des Sportforums Hohenschönhausen statt.

Unsere Athleten konnten sich alle in mindestens einer Disziplin verbessern.

Tyler war auf den 60m-Hürden mit 11,48s gemeldet, lief in diesem Wettkampf 10,62s und erreichte damit Platz 3! Er konnte die 60m in einer Zeit von 9,05s bewältigen und sprang 4,28m weit.

Tim lief die 60m in 8,79s und qualifizierte sich somit für das B-Finale. Dort lief er dann 8,78s. (Gemeldet war er mit 9,24s). Eine starke Verbesserung!
Seine erste Zeit für die 60m Hürden ist 12,35s. Beim Weitsprung erreichte Tim 3,98m (etwas unter seiner Bestweite von 4,31m).

Krystian lief bei den 60m mit 8,13s ins A-Finale, wo er dieselbe Zeit nochmals halten konnte. Damit erreichte er den 4. Platz. (Gemeldet war Krystian mit 8,42s).
Beim Weitsprung sprang er mit 5,02m auf Platz 3.

Gruppenbild v.l.n.r.: Tyler, Krystian, Tim

 

Wir gratulieren zu den tollen Leistungen!!!

Der nächste Wettkampf / Run & Jump ist am 17.Dezember, auch im Sportforum.

Nach oben