Berliner Meisterschaften Hallen-Mehrkampf U16 und U14 in Berlin am 11.02.2017

Im Sportforum fanden am Samstag, den 11. Februar 2017 die Berliner Hallenmeisterschaften der U16 und U14 statt.
4 unserer Athleten waren für die Meisterschaften gemeldet:

  • Krystian Nowakowski
  • Tyler Foster
  • Malique Lubusch
  • Tim Spiegel

Berliner Meister M12 vom TSV Staaken

Berliner Meister M12 vom TSV Staaken

Foto: Tyler; Tim; Malique

Krystian ist die 60m in 8,43 s; die 60m H in 11,13 s gelaufen und ist 4,35 m weit gesprungen. Er hat sich leider verletzt und konnte dann die 800m nicht mehr laufen.
Malique ist die 60m in 9,14s; die 60m H in 11,76 s gelaufen und 3,83 m weit gesprungen. Leider disqualifizierten ihn die Kampfrichter von den abschließenden 800 m.
Tim absolvierte seinen ersten Mehrkampf mit 9,24 s im Sprint, 12,85 s im Hürdenlauf, 3:05,58 min über 800 m und 3,90 m im Weitsprung.

Berliner Meister bei den Jungen M12 ist Tyler Foster geworden.
Er lief die 60m in 8,97 s; die 800 m in 2:45,25 min; die 60 m H in 11,48s und sprang beim Weitsprung 4,17 m

Wir gratulieren!

Nach oben