Das Spandauer Mixed-Meeting möchte Volleyball-Mixed-Teams aus dem Bezirk im lockeren Wettkampf zusammenbringen.

Es startet in diesem Jahr das erste Mal mit zwei Terminen:

16.09.2017 von 14 (Einlass 13.30h) bis 19 Uhr in der Carlo-Schmid-Oberschule, Lutoner Str. 15 (Gastgeber: TSV Staaken)

und am

08.10.2017 von 14 bis 21 Uhr in der Mary-Poppins-Grundschule, Am Landschaftspark Gatow 39 (Gastgeber: SF Kladow)

In der Saison 17/18 wird noch je ein Termin im Mai und Juni geplant.

Wir hoffen, einige Teams aus Spandau mit der Zeit zu motivieren und das Volleyball-Meeting auch in Zukunft weiterführen zu können.

Bisher haben sich zwei bis drei Teams aus Kladow, zwei bis drei Teams aus Staaken, die Pallavolis und das Bezirksamt Spandau angekündigt.

Wir werden an den beiden Spieltagen in 2017 versuchen, jeder gegen jeden spielen zu lassen (zur Not in Zeitspielen).

Jedes Mixed-Team muss mit mindestens drei Frauen antreten, Startgelder erheben wir nicht.

Meldungen sind

für den ersten Termin bis Freitag, den 08.09.17, und

für den zweiten Termin bis Freitag, den 29.09.17 zu richten an:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Viele Grüße von Susanne (Kladow) und Frank (Staaken)

 

 Zu den Ergebnissen

Nach oben